Handelstipps

Binäre Optionen Broker im Vergleich

Binäre Optionen VergleichWarum sollest Du Dich mit diesem Vergleich der Online Broker für Binäre Optionen befassen? Um im Internet binäre Optionen handeln zu können, ist ein Handelskonto bei einem Online-Broker notwendig. Wir haben immer wieder betont, dass wir Dir von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite stehen möchten, wenn Du mit dem Handel von binären Optionen beginnen möchtest. Deshalb haben wir unseren Schwerpunkt der Seite nicht nur auf Strategien und Grundlagen gelegt, sondern auch auf den Test verschiedener Broker auf Seriosität und Handelsangebot.

Die Suche nach dem serösen Online Broker

Die Frage, die sich Dir als Trading-Neuling stellt, ist die Frage, wie Du überhaupt einen seriösen Broker findest. Natürlich hast Du die Möglichkeit das Internet auf alle möglichen Erfahrungsberichte zu durchforsten oder eines der zahlreichen Foren zu bemühen. Das Problem ist, dass diese Seiten oft nicht seriös sind, sondern entweder von enttäuschten Tradern mit Content versorgt werden oder durch bezahlter Texter, die den ein oder anderen Broker in ein schlechtes oder rechtes Licht rücken wollen. Wir haben uns deshalb auf die Fahnen geschrieben, unsere Tests so objektiv wie irgend möglich zu erstellen und arbeiten dabei vollkommen unabhängig.

Regulierung und Sicherheit bei seriösen Brokern

Besonders wichtig bei der Wahl eines Online Brokers für binäre Optionen ist die Sicherheit und Regulierung des Unternehmens. Es werden sich mit Sicherheit Draw-Down-Phasen oder Zeiten von Misserfolg bei Dir einstellen. Oft sucht man dann die Fehler nicht bei sich oder seinem System, sondern beim Broker, der vermeintlich falsche Kurse stellt oder nicht richtig abrechnet. Umso wichtiger ist es deshalb zu wissen, dass der Broker von einer verlässlichen Regulierungsbehörde reguliert wird und die Kundengelder durch Einlagensicherungsfonds geschützt werden.

Handelsplattform und Demokonto bei Binären Optionen

Ein weiteres Kriterium, welches wir bei unserem Test ausgiebig geprüft haben, sind Handelsplattform und Demokonto. Eine stabil laufende Handelsplattform ist das A und O. Nichts ist schlimmer, als wenn es laufend zu Verbindungsabbrüchen oder Abstürzen der Software kommt, und Du deshalb Geld verlierst. Wir haben daher nicht nur die Stabilität der Software getestet, sondern auch die Verbindungsqualität und Usability insgesamt. Nur eine Handelsplattform die übersichtlich aufgebaut ist und ein schnelles Handeln zulässt, ist auch für den Handel mit binären Optionen geeignet. Gerade im ultraschnellen 60-Sekunden-Handel ist es notwendig, dass man die wichtigsten und notwendigen Einstellungen und Button findet.

Fälschlicherweise wird immer behauptet, dass ein Demokonto nur dazu dient, risikolos erste Erfahrungen mit einem Finanzinstrument zu sammeln. Aber ein Demokonto kann noch viel mehr. Es kann dazu dienen, die Handelsplattform besser kennenzulernen oder wichtiger noch, eigene Strategien zu testen.

Wir sind deshalb in unserem Test explizit auf Usability der angebotenen Handelsplattformen eingegangen und haben aufgeführt, ob ein Demokonto vom Broker angeboten wird.

Handelsarten und Handelskonditionen der Broker

Last but not least und für die meisten Trader das wohl wichtigste Kriterium bei der Wahl eines Online-Brokers sind die Handelskonditionen und angebotenen Handelsarten. Wir sind dabei in unserem Test explizit auf die unterschiedlichen Handelsarten der Broker eingegangen. Unter Handelsarten sind die Varianten der binären Optionen zu verstehen. Obwohl fast jeder Broker eigene Begriffe für seine Handelsarten verwendet, verbirgt sich oftmals das gleiche Prinzip dahinter. So meinen beispielsweise „Up/Down, Call/Put, und Auf/Ab das gleiche. Komplizierter verhält es sich da bei Range-Optionen und Varianten wie One-Touch, Ladder und Co, weshalb wir in unseren Tests auch hierauf näher eingegangen sind.

Neben den angebotenen Handelsarten, sind besonders die Konditionen von entscheidender Wichtigkeit. Maximale Rendite, Verlustabsicherung und Mindesthandelssummen sind der grobe Rahmen, der Dich für oder gegen einen vorgestellten Broker entscheiden lässt. Während dem einen eine große Auswahl an handelbaren Basiswerten wichtig ist, legt ein anderer mehr Wert auf eine geringe Mindesteinzahlung bei der Kontoeröffnung. Deshalb haben wir auch diese aufgeführten Merkmale betrachtet und in unsere Broker-Beurteilung mit einfließen lassen.

Solltest Du Fragen oder Anmerkungen zu unseren Testberichten haben, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen und möchten Dich bitten, uns an Deinen Erfahrungen teilhaben zu lassen.